TCVM

Image

Der Begriff TCVM steht für Traditionelle Chinesische Veterinärmedizin und bezeichnet die Anwendung chinesischer Diagnostik und Behandlung am Tier.

Historische Grabfunde deuten darauf hin, dass die TCM etwa 4000-6000 Jahre alt ist. Sie ist eine Erfahrungsmedizin, welche den Menschen über Tausende von Jahren hinweg beobachtet hat und ihn als kosmisch wirkendes, energetisches Gesamtgefüge beschreibt. Nahezu parallel entwickelte sich bereits die Behandlung von Tieren, wobei sich die Behandlung beim Tier hauptsächlich auf die Akupunktur und Phytotherapie konzentriert und beim Menschen die Therapie noch um Diätetik und Qi Gong erweitert.

Die Diagnostik umfasst verschiedene Körperzustände, so wird neben Puls- und Zungendiagnostik auch auf vorhandene Trockenheits- oder Feuchtigkeitsproblematiken, vorhandene Hitze oder Kälte und einer vorliegenden Fülle oder Leere geschaut. Unter Einbeziehung von Wetterempfindlichkeit und Emotionen werden außerdem die verschiedenen Funktionskreise der Organe und die Organe selbst getestet und alles gemeinsam in Bezug zueinander gestellt. Durch diese ganzheitliche Betrachtungsweise kann das am Ende stehende Diagnosemuster viel nachhaltiger behandelt werden.

Anhand von Erkältungskrankheiten kann das gut erläutert werden. In der westlichen Medizin gibt es bei Auftreten von Erkältungen Schleimlöser und Antibiotika zur Behandlung. Die chinesische Medizin unterscheidet zunächst einmal die Ursache der Erkältung, so kann diese kälte- oder windbedingt sein, aber auch aufgrund von Hitze oder zuviel Feuchtigkeit auftreten. Dadurch unterscheiden sich auch die Behandlungsmuster gravierend. Mithilfe dieser differenzierteren Diagnostik kann gezielter behandelt werden.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.