Reiterfitness: Yoga und Sitzschulung

Image

Wie fit bist du eigentlich?

Meine ganze Arbeit zielt darauf ab, das Wohlbefinden des Pferdes zu verbessern und ich darf mich über wirklich sehr viel Arbeit freuen. Häufig heißt das aber, dass Pferdebesitzer viel mehr Geld für Leistungen an ihren Tieren erbringen, als sie sich selbst etwas Gutes tun. Paradoxerweise führt das meist zur Verschlechterung der vorliegenden Pathologien des Pferdes oder zumindest nicht zu einer Besserung. In schweren Fällen ist hier wirklich Hilfe für den Pferdebesitzer angezeigt, denn mit mentaler und emotionaler Abhilfe lassen sich viele Dinge leichter meistern!

Um dich mit deinem Partner Pferd noch besser zu unterstützen, habe ich ein Konzept entwickelt, welches dich mental und körperlich fokussierter und elastischer auf den Pferderücken bringt. Lass den Arbeitsalltag hinter dir, werde ruhig und höre mal hin, wie viel dein Pferd dir eigentlich erzählt. All die Erwartungen loszulassen, dass dein Pferd saubere Lektionen läuft, fit und lang anstrengende Arbeit durchhält und immer taktrein und im Kopf leistungsbereit ist – das fällt ganz schön schwer. Pferde halten uns den Spiegel vor, lassen sich auf unser Energieniveau ein, reagieren penibel auf unsere Anfragen. Mithilfe gezielter Yogaübungen wird dein Geist ruhiger und dein Körper fokussierter, nebenbei werden die wichtigen Schaltstellen im Körper gelockert, die besonders beim Reiten beansprucht werden. Mit einer anschließenden Sitzschulung zeige ich dir noch gezielter, wie du vorhandene Schwachstellen verbessern kannst und nicht nur dir, sondern auch deinem Partner Pferd etwas Gutes tust.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.