Equisavis - Pferde sehen & verstehen

Nimm die Gesundheit deines Pferdes selbst in die Hand.

Wir von Equisavis sind eine Kooperation der beiden Pferdegesundheitsexpertinnen Sina Lippe und Svea Hoffmann. Unser Anliegen ist es, dich als Pferdebesitzer zum Thema Pferdegesundheit exklusiv zu schulen. Hierfür haben wir ein Team für dich zusammengestellt, um durch präventiv vermitteltes Wissen Probleme beim Pferd und Erkrankungen drastisch zu senken oder dir im Falle eines bereits erkrankten Pferdes eine gute Hilfestellung zu geben, zielführend mit der Erkrankung umzugehen.

Dabei klären wir Fragen wie: Warum sollte dein Pferd eigentlich keine Fresspausen haben, wie folgt es dir ohne Hilfsmittel und warum kann es überhaupt im Stehen schlafen.

Anatomie
Das Wissen über wichtige Körperstrukturen ist unabdingbar bei der Beurteilung und Behandlung deines Pferdes. Wir zeigen dir auffällige knöcherne Körperteile und die wichtigsten Muskeln anhand welcher du den Gesundheitszustand deines Pferdes analysieren kannst. Außerdem erklären wir dir wie der Sehnen- und Bänderapparat deines Pferde funktioniert und warum ein Pferd im Stehen schlafen kann.

Exterieurkunde
Die Berücksichtigung der Körperform deines Pferdes spielt in allen Bereichen eine wichtige Rolle. Sei es die Sattellage, die Hufstellung oder besonders wichtig, die Art und Weise deines Trainings. Um genau herauszufinden was für dein Pferd das Beste ist, zeigen wir dir wie du das richtige Exterieur erkennst und selbstständig die Vorteile für die Körperform bestimmst.

Massage
Häufig leiden die Pferde unter Verspannungen, die Ursachen hierfür sind mannigfaltig. Wir schulen deinen Blick nicht nur für eine mögliche Ursachenforschung, sondern zeigen dir auch welche Maßnahmen du zur Besserung beitragen kannst. Dabei lernst du neben verschiedenen Massagetechniken auch Hilfsmittel für die Massage kennen.

Sattelkunde
Das ewige Thema mit dem Sattel – Isa von Isa`s Sattelshop erklärt dir worauf es bei der Passform verschiedener Sättel ankommt, was du als 1. Hilfe Alternative bei einem nicht passenden Sattel tun kannst und wie du erkennst ob dein Sattel für dich und dein Pferd geeignet ist.

Zahnkunde
Gute Zähne sind enorm wichtig für ein gesundes Reitpferd. Nur mit einem Gebiss im Gleichgewicht und ohne Schmerzen kann ein Pferd auch locker im Kiefer sein und dadurch locker durch das Genick laufen. Welche Kriterien wichtig zur Beurteilung guter Pferdezahnärzte sind und wie du vorhandene Zahnprobleme erkennen kannst, erfährst du von der geprüften Pferdedentalpraktikerin Andrin Fricke. Außerdem lernst du verschiedene Gebisse und ihre Wirkweisen kennen.

Hufkunde
Die Hufe bilden das Fundament des Pferdes und beeinflussen damit die gesamte Biomechanik des restlichen Körpers. Eine korrekte und zum Körper passende Hufstellung ist deshalb enorm wichtig. Wir zeigen dir anhand welcher Faktoren du erkennen kannst, ob die Hufbearbeitung für dein Pferd stimmig ist.

Erste Hilfe
Was ist wichtig im Falle des Falles? Mit der Tierärztin Dr. Gabriele Kisters erfährst du die wichtigsten Erste Hilfe Maßnahmen für die Selbstanwendung. Du lernst außerdem wie du korrekt einen Druck- oder Hufverband anlegst und welche weiteren Maßnahmen es gibt bis ein Tierarzt eintriftt.

Psychologie
Was können wir eigentlich von den Pferden lernen? Die Körpersprache der Pferde lehrt uns Menschen eine längst vergessene Form der nonverbalen Kommunikation. Um dein Pferd besser zu verstehen und so die Beziehung zu deinem Partner Pferd enorm zu verbessern, lernst du bei uns die Basis der Pferdekommunikation.

Ernährung
Damit du dich nicht im Sumpf der Futtermitellindustrie verlierst haben wir dir Vanessa Gotthardt organisiert. Sie erklärt dir was wichtig ist für dein Pferd, warum wir überhaupt Ernährungsdefizite in der Pferdewelt haben und warum viele Produkte die Pferde auch krank machen können.

Training
Dank unseres umfassenden Schulungskonzeptes rund um`s Pferd, kannst du am Ende erkennen was die Stärken und Schwächen deines Pferdes sind. Mittels gezieltem Training kannst du dann entsprechend der Anatomie deines Pferdes trainieren und es damit solange wie möglich gesund erhalten. Lerne von uns welche Übungen du hierfür benötigst um gezielt das Exterieur deines Pferdes zu unterstützen.

Reiterfitness
Weil wir uns selbst viel zu selten etwas Gutes tun aber ständig unseren Pferden etwas gönnen, halten wir für euch eine sportliche Einheit bereit die sich positiv auf euch beide auswirkt. Hierbei lernt ihr mithilfe eines netten Yoga-Retreats euren Kopf frei zu machen, gleichzeitig werden für das Reiten wichtige Schwachstellen im Körper gelockert und Übungen für einen guten Reitersitz gibt es auch noch dazu.

Rechtliches
Weißt du eigentlich was seitens des Veterinäramtes wichtig ist zum Thema Pferd? Oder warum ein Pferd als Schlachtpferd oder Nichtschlachtpferd eingetragen wird? Welche Haltungsbedingungen müssen gegeben sein oder oder was passiert eigentlich, wenn das Pferd verstirbt? Wir geben euch antworten bezüglich solcher Fragen.

Image

Termine

Block 1: 21.-24.04.2022
21.04.2022 - Anatomie, Knochen & Palpation
22.04.2022 - Muskeln & Massage
23.04.2022 - 1. Hilfe
24.04.2022 - Psychologie & Freiarbeit

Block 2: 09.-12.06.2022
09.06.2022 - Sattelkunde, Bodenarbeit & Freiarbeit
10.06.2022 - Zahnkunde
11.06.2022 - Hufkunde
12.06.2022 - Exterieurkunde

Block 3: 04.-07.08.2022
04.07.2022 - Ganganalyse
05.07.2022 - Rechtliches & Pathologie
06.07.2022 - Ernährung & Verdauung
08.07.2022 - Giftpflanzen & Reiterfitness

Block 4: 29.-02.10.2022
29.09.2022 - Training
30.09.2022 - Training
01.10.2022 - Alternative Heilmethoden
02.10.2022 – Pathologie

*Die Themen können im Bedarfsfall terminlich angepasst werden
Kosten: 2000,00 für den gesamten Fortbildungslehrgang

Weitere Informationen finden Sie auch hier:
www.ride-to-live.de
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.